Freitag, 27. Januar 2023

Der NDR zu Gast in der BbS Marienhain

Medien kritisch wahrnehmen – zum Wandel im Umgang mit Massenmedien

(von Christin de Carné)

Torben Hildebrandt ist Redakteur beim NDR und hat unseren Schüler:innen am 25.11.2022 einen Einblick in seine Arbeit und die Zukunft der Medien gegeben.

Im Rahmen von Demokratie- und Medienbildung hat die BbS Marienhain ergänzend zum Unterricht im Fach Politik erneut Torben Hildebrandt vom NDR eingeladen, um unseren Schüler:innen einen Einblick in seine Arbeit und den Auftrag von Medien gewähren zu lassen.

Dabei ging er im ersten Teil seiner Präsentation auf einzelne Aspekte, die seinen Arbeitsalltag als Redakteur ausmachen, ein. Der Unterschied zwischen einer Meinung und einer Tatsache in einer Berichterstattung konnten die Schüler:innen über eine kleine Übung selbst einschätzen. Zudem ging es um den Umgang mit Adressat:innen von Berichten. „Wir müssen versuchen eine Sprache zu finden, also zum Beispiel Oma Kasupke und den Professor der Universität über eine gute und verständliche Berichterstattung erreichen“, so erklärte Torben Hildebrandt seine tägliche Arbeit.

Außerdem ging er im zweiten Teil auf den Wandel der Medien ein. „Alles wird digital“, so seine Feststellung, auch über eine Abfrage mit den SuS zur Mediennutzung. Die Mediengesellschaften des öffentlich- rechtlichen Bereichs müssen hier noch moderner werden, um die jungen Menschen genauso zu erreichen, wie den aktuellen Hörerdurchschnitt des NDR 1 mit 61 Jahren.

Informationen zur Anmeldung

Hier geht es direkt zu den Anmelde-Informationen und Aufnahmeanträgen der verschiedenen Schulzweige.

Aktuell sind 22 Gäste und keine Mitglieder online