Dienstag, 17. Oktober 2017

Projekt Psychomotorik

Fahrt zum Kletterwald Nord nach Thüle

Vechta, im Juli 2012

Die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtkurses „Psychomotorik" besuchten am 06.07.2012 bei sonnigem Wetter den Kletterwald Nord in Thüle. Begleitet wurden sie von ihrer Fachlehrerin Frau Brinkmann-Ruholl, die diesen Ausflug vorbereitete.

Alle Teilnehmer wurden zunächst mit einer Sicherheitsausrüstung ausgestattet und vertraut gemacht, danach gab es eine Einweisung vom Fachpersonal des Kletterwaldes in das sichere Klettern.

Jeder Teilnehmer konnte seine ganz persönlichen, motorischen als auch emotionalen Erfolgserlebnisse nach dem eigenen, individuellen Tempo sammeln. Der Schwierigkeitsgrad war variabel und begann bei dem ersten Parcours bei einem Meter Höhe und ließ sich bis zum letzten Parcours auf eine Kletterhöhe bis zu zwölf Metern steigern.

Ganz Mutige wagten sich auf den „Fliegenden Holländer", ein Seilbahnparcours, der über ein 50m breites Gewässer führte.

Trotz der Anstrengungen hatten alle Teilnehmer viel Spaß an diesem Ausflug, der eine willkommene Abwechslung zum Schulalltag war!

Christin Warnke

Informationen zur Anmeldung

Hier geht es direkt zu den Anmelde-Informationen und Aufnahmeanträgen der verschiedenen Schulzweige.

Aktuell sind 54 Gäste und keine Mitglieder online