Freitag, 15. Dezember 2017

Was die Nacktschnecke mit Gott zu tun hat

Was die Nacktschnecke mit Gott zu tun hat

Vechtaer Lehrerinnen an Praxis- und Methodenbuch der Bischofskonferenz beteiligt

Vechta, 20.5.2016: Den Glauben lernen ist ein Wunsch vieler Menschen. Und ebenso groß ist das Anliegen vieler Erzieher/innen in Kindertagesstätten, ihn weiter zu geben. Um letzteren unter die Arme zu greifen, hatte die Deutsche Bischofskonferenz im Juli 2014 ein Buch in Auftrag gegeben, das als Praxis- und Methodenbuch für die Aus- und Fortbildung pädagogischen Personals in Kindertagesstätten eingesetzt werden soll. Die bundesweite Zielgruppe: Ca. 3000 katholische Kitas, viele Fachhochschulen und Fachakademien. Nach zwei Jahren intensiver Arbeit liegt das Werk nun vor. Seinem elfköpfigen Autorenteam gehören mit Sr. Ethel Kollenberg und Luzia Ries-Kattinger auch zwei Lehrkräfte der Vechtaer BBS Marienhain an.

2016-05-20 Kita-BuchPM kl
© Offizialat/Heuer
Luzia Ries-Kattinger (v. l.) und Sr. Ethel Kollenberg (v. r.) zeigen Harmut Pille (h. l.), Leiter der BBS Marienhain, und Prof. Dr. Franz Bölsker (h.r.), Leiter der Schulabteilung des Bischöflich -Münsterschen Offizialats, das neu erschienenen Buch.

„In allen Dingen steckt Religion“, sagen Kollenberg und Ries-Kattinger. Diese Einsicht hat dem Buch auch seinen Titel gegeben. Mit vielen praxisnahen Beispiele will es dazu verhelfen, die tiefere Bedeutung von Alltagserlebnissen zu entdecken. Krieche eine Nacktschnecke über den Rasen, könne nach dem Umgang mit der Schöpfung gefragt werden. Darf ein Kind also die Nacktschecke zertreten? Die Wippe führt über das Entdecken der Schwerkraft zur Frage, wie weit der Mensch die Technik nutzen darf. Das souveräne Wischen des Dreijährigen über die Oberfläche eines Handys lässt fragen, wie viel Medienkonsum für Menschen gut ist.

Zu 15 solcher Alltagssituationen („erlebt“) gibt es jeweils eine pädagogische Analyse („nachgedacht“), im dritten Schritt eine religionspädagogische Reflexion („weitergedacht“) gefolgt von praktischen Anregungen („geübt“). Jeder Bereich wird zudem von ausführlichen Literaturhinweisen ergänzt.

Clauß Peter Sajak (Hrsg.): „Religion in allen Dingen“, Don Bosco Verlag München, 198 S., 19,95 €.
Ludger Heuer

Informationen zur Anmeldung

Hier geht es direkt zu den Anmelde-Informationen und Aufnahmeanträgen der verschiedenen Schulzweige.

Aktuell sind 19 Gäste und keine Mitglieder online